Studium der Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte an der Freien Universität und der Humboldt-Universität Berlin, der Université de Paris und an der Yale University. Promotion an der Yale University mit einer Arbeit zu Walter Benjamins Bildtheorie und Alexander Kluges Bildpraxis. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Peter Szondi-Institut und am Exzellenzcluster »Languages of Emotion« an der FU Berlin. Publikationen u.a. zur visuellen Ästhetik Benjamins (Architekturtheorie, Mode, Leuchtschrift), zu Form und Affektregulation bei Winckelmann und Warburg, sowie Kritiken und Interviews zur zeitgenössischen Mode, Kunst, Musik, Film etc.

Sensing—Feeling—Imitating

The article attempts a systematic reconstruction of Aby Warburg’s fragmentary theory of imitation, paying particular attention to Warburg’s so far unpublished notes on a science … Weiterlesen