Ross Rudesch Harley [aka stereopresence]
lebt und arbeitet in Sydney. Studium der bildenden Kunst und Medienkunst in Sydney, Professor und Direktor des College of Fine Arts, University of New South Wales, Sydney; zahlreiche Film-, Video-, Musikvideoproduktionen und Installationen, z.T. in Kooperation mit Maria Fernanda Cardoso, ausgestellt u.a. auf der Ars Electronica, Linz und am MoMA, New York; Herausgeber und Autor verschiedener Zeitschriften und Publikationen, u.a.: Aviopolis. A Book About Airports (zusammen mit Gillian Fuller), London 2004; Convergence. The Journal of Research in to New Media Technologies, 1999 und 2000.

Leaves and Sticks

www.mariafernandacardoso.com/category/animal-art/stick-insects