1965 geboren, hat Afrikanistik studiert und an der Amsterdam School for Cultural Analysis promoviert. Sie arbeitet an der University of Fort Hare in Südafrika.

Sensible Sammlungen

»Sensible Objekte« in musealen Sammlungen werden seit den achtziger Jahren als »menschliche Überreste« und »Gegenstände von religiöser Bedeutung« definiert. Dabei sind nicht nur die Gegenstände … Weiterlesen