Studium der Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte und Niederländischen Philologie an der Humboldt-Universität und der Freien Universität Berlin sowie der Vrije Universiteit Amsterdam. Wissenschaftliche Mitarbeit an der Ausstellung »PsychoAnalyse – Sigmund Freud zum 150. Geburtstag« im Jüdischen Museum Berlin (2007); Werkverzeichniserstellung und Ausstellungsorganisation bei Galerie Max Hetzler, Berlin; wissenschaftlich Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaft, Humboldt-Universität Berlin; Research Fellow in der Arbeitsgruppe Cultural Theory and its Genealogies des Exzellenzclusters TOPOI; Einreichung einer Dissertation im Fach Kulturwissenschaft: Die angewiesene Frau – Christian Friedrich Germershausens ‘Hausmutter’. Anleitungsliteratur für den Haushalt in der Spätaufklärung.

Milch, Butter und Käse. Tipps und Tricks für die Hausmutter von Chr. F. Germershausen

Die derzeitige Faszination für selbstproduzierte Dinge und Lebensmittel wird durch eine Unzahl von Ratgebern gefördert und möglich gemacht – Anleitungen für das Imkern in der … Weiterlesen
 

„Try to blend in!“

„Die Hälfte des Denkens vergeht mit der Entdeckung, daß das Unähnliche ähnlich und das Ähnliche unähnlich ist." (Paul Valéry) In dem gerade angelaufenen Animationsfilm von Gore … Weiterlesen
 

Pygmalions Real Girl

Ramona, die Freundin von Harald, trägt ein knallrotes Dirndloberteil und hat eine etwas zu große, leicht spießige Brille auf der Nase. Dieses Outfit hat Harald … Weiterlesen
 

ilinx-kollaborationen

Zusätzlich zur Zeitschrift gibt der Redaktionskreis jährlich eine Monographie im Rahmen der Reihe FUNDUS-Bücher heraus. So entstehen Studien zu kulturwissenschaftlichen Themen nach dem Prinzip der … Weiterlesen